Herzlich Willkommen

Grundlage einer guten Zusammenarbeit zwischen Mandanten und Steuerberater ist ein gutes Vertrauensverh├Ąltnis. Dabei stehen die speziellen Beratungsbed├╝rfnisse, Probleme und Potenziale des Mandanten im Vordergrund. Der pers├Ânliche Kontakt zwischen Mandant und Steuerberater steht im Vordergrund. Es stellt sich die Frage, welcher Steuerberater passt zu mir. Aus diesem Grunde stelle ich mich kurz vor.

Ich wurde 1958 in Parsberg in der Oberpfalz geboren. Nach meiner Schulzeit habe ich zun├Ąchst eine Ausbildung in der Landwirtschaft absolviert. Anschlie├čend besuchte ich eine dreij├Ąhrige landwirtschaftliche Fachschule in Landsberg / Lech. Meinen ersten praktischen Bezug zur Steuerberatung erhielt ich mit der Ausbildung zum Fachagrarwirt im Juni 1984. Danach war ich t├Ątig beim Kreislandvolkverband in Osnabr├╝ck und Melle. Dort habe ich mich st├Ąndig weiterqualifiziert. Im Februar 1992 hatte ich die Pr├╝fung zum Bilanzbuchhalter erfolgreich abgeschlossen. Nach bestandener Pr├╝fung wurde ich im Februar 1995 vom Nieders├Ąchsischen Finanzministerium zum Steuerberater bestellt. Im Juni 1996 erhielt ich die Zusatzbezeichnung Landwirtschaftliche Buchstelle. Seit 01.04.2002 bin ich als selbst├Ąndiger Steuerberater in Melle Weststra├če 8 t├Ątig.

Der st├Ąndig wachsende Mandantenkreis kommt aus dem landwirtschaftlichen, aber auch aus dem gewerblichen und selbst├Ąndigen Bereich. Steuerberatung bedeutet f├╝r mich, den Mandanten einen Freiraum f├╝r eine gut gestaltete Zukunft f├╝r sich, f├╝r seine Familie und sein Unternehmen zu schaffen.

Wer die Pflicht hat, Steuern zu zahlen, hat auch das Recht, steuern zu sparen. Helmut Schmidt

Photo7
  • Dienstleistungen

    Schwerpunkte meiner T├Ątigkeit: Landwirtschaftliche und gewerbliche Buchf├╝hrung
    Jahresabschlusserstellung f├╝r landwirtschaftliche und gewerbliche Betriebe
    Erstellung von Steuererkl├Ąrungen mehr...

  • Netzwerk

    Um eine hohe Qualit├Ąt unserer Arbeit zu gew├Ąhrleisten und individuelle Komplettl├Âsungen f├╝r Mandanten anzubieten arbeiten wir mit vielen verschiedenen Unternehmen zusammen.

    mehr...

  • Chronik der Hainschen Villa

    Im Jahre 1956 wurde die Sedanstrasse in Weststrasse umbenannt. Der Kaufmann Gustav Haine (fr├╝her Hayn) in Melle war Eigent├╝mer der Hain┬┤schen M├╝hle mit Villa. Er betrieb eine Getreide-, Mehl- und Futtermittelhandlung. mehr...